24. Juni bis 22. Juli | Johannizeit

Nachrichten aus der Christengemeinschaft


26.02.2016

"JUDAS und ich" - Tagung in der Gemeinde Kassel

weiterlesen...

Zum Nachrichten-Archiv...

Die Christengemeinschaft

06|2017Schuld gibt es in vielerlei Art: so etwa die kriminelle des Verbrechers, die moralische der Untätigkeit oder Unterlassung, die religiöse der Verletzung göttlicher Verpflichtung. Schuldig zu werden, bedeutet in jedem Fall, sich selbst eine Last aus der Vergangenheit aufzuladen. Gehen wir verantwortlich mit ihr um, nehmen wir sie zum Anlass für zukünftige Entwicklung: im ­Sinne einer Umorientierung und Neuausrichtung des eigenen Lebens. Welche Bedeutung geben wir diesem »Existential« unserer Biografie?

Ausgabe: 06|2017

Weiterlesen


Gemeinde-Nachrichten


17.05.2017 | Gemeinde Sillenbuch

Neue Situation im Büro von Mitte Mai bis Mitte Oktober

weiterlesen...


12.05.2017 | Die Christengemeinschaft in Ottersberg

Für die Toten - Für den Frieden

SAMSTAGS-WEIHEHANDLUNGEN

Viele Menschen mussten in diesem und im letzten Jahr schon sterben durch Krieg und Gewalt und Terror, ob in Frankreich oder Belgien oder Syrien oder der Türkei oder den USA oder dem Irak oder der Ukraine oder dem Südsudan oder China ... oder auch in Deutschland.

Viele Menschen mussten in diesem und in letztem Jahr schon sterben auf ihren Flucht-Auswanderungs-Wegen in Folge von äußerer Gewalt oder wirtschaftlicher Not und in Folge europäischer Grenzschließungen - besonders viele im Mittelmeer, das ja eine verbindende Mitte sein sollte.

Viele Menschen haben sich in diesem und in letztem Jahr schon polarisieren lassen oder Polarisierungen gefördert, Entzweiungen nehmen zu - in vielen Ländern, auch in Deutschland. - Viele Menschen haben aber auch begonnen, Brücken zu Anderen zu bauen: Brücken des Friedens.

Jede Menschenweihehandlung ist ein Friedensbrücke, ein Friedensgebet, jede Menschenweihehandlung ist ein Gebet für Tote und mit Toten. Besonders die Samstags-Weihehandlungen sind solche Gebete für Tote und mit Toten für den Frieden. Deshalb feiern wir an den Samstagen 20.5., 10.6. und 12.8.. jeweils um 9 Uhr eine Menschenweihehandlung.

Thomas Demele


18.04.2017 | Gemeinde Sillenbuch

Urlaub von Armen Tõugu

weiterlesen...

Weitere Meldungen aus den Gemeinden...