BTHVN 2020
Beethoven 2020
Konzert, Theater

Mit Beethoven am Rhein - VERSCHOBEN auf 2021

Musikalisch-szenische Veranstaltung für Kinder und Erwachsene präsentiert den Beethoven als Naturfreund

 

FINDET NICHT STATT!   Wird in 2021 nachgeholt


Das Motto heißt :   Hören, Sehen, Empfinden, Mitmachen und Miterleben.

Mitwirkende: Ensemble mit Musikern aus Düsseldorfer & Duisburger Symphonikern und Solisten unter der Leitung der Pianistin und Komponistin Anna Seropian.

Beethoven – Sebastian Bente, Schauspieler.

Im Rahmen des 250. Jubiläums von Ludwig van Beethoven am 5.6.2020 (Weltumwelttag) um 16:00 Uhr findet die Konzertveranstaltung sowie eine Bilder- und Fotoausstellung „Beethoven – Naturfreund“ für Kinder und Erwachsene statt.

Das aktuelle Thema "Klimawandel" ist dabei in Verbindung mit der großen Liebe der Komponisten zur Natur, wodurch er viele Inspirationen zur Entstehung seiner Kompositionen schöpfte.

Das Hauptkonzept ist die Beethovensche Musik und sein Wesen der jungen Generation spielerisch und spannend nahe zu bringen.

Es werden einige Ausschnitte/Arrangements seiner berühmtesten Werke durch kleines Ensemble, bestehend aus Musikern der Düsseldorfer & Duisburger Symphonikern und Solisten unter der Leitung von Pianistin und Komponistin Anna Seropian vorgetragen. Das Konzert wird umrahmt von spannender Moderation eines Schauspielers (Sebastian Bente als Beethoven) und wird ergänzt von einigen Mitmachaktionen.

Visuell wird das Thema "Natur und Umweltverschmutzung" durch eine Ausstellung nahe gebracht.

-
Ort: Kirche Tersteegenstr. 58 - 40474 Düsseldorf-Golzheim