Infektionsschutzkonzept

Die Cristengemeinschaft

in Baden-Württemberg KdöR

Gemeinde in Esslingen

Bewegung für religiöse Erneuerung

 

Maßnahmen zum Schutz vor Ansteckung durch das Coronavirus

 

1.

Im Kirchengebäude ist immer ein Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten, außer zu im selben Haushalt lebenden Personen.

Dies gilt auch beim Betreten und Verlassen der Kirche.

 

2.

Dies bedingt, dass sich nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern gleichzeitig im Kirchenraum aufhalten können.

Um die Einhaltung des Mindestabstandes während des Gottesdienstes sicherzustellen, können deshalb derzeit nicht mehr als 40 Besucher im Kirchenraum anwesend sein.

Es dürfen nur die markierten Plätze belegt werden.

 

3.

Wir bitten darum, dass Personen mit Fieber und Atemwegserkrankungen zu Hause bleiben.

 

4.

Wir bitten darum, sich in eine Anwesenheitsliste einzutragen.

 

5.

Für alle Besucher stehen Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.

Ebenso Desinfektion für alle Flächen, die von mehreren Personen berührt werden (Türklinken, Toiletten).

 

6.

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen.

     

    7.

    Auf die Gemeindekommunion und das gemeinsame Singen der Gemeinde wird verzichtet.

     

    8.

    Wir bitten darum, dass die Kirche nach dem Gottesdienstbesuch zügig wieder verlassen wird.

     

     

    Esslingen, den 4. Mai 2020

    Verantwortlich für die Durchführung: Sabine Silberhorn, Pfarrerin der Gemeinde