Gemeindekonto

Die Finanzmittel der Gemeinde

Seit ihrer Gründung existiert die Christengemeinschaft dank der freiwilligen Zuwendungen ihrer Mitglieder und Freunde. Wer ihr Wirken ermöglichen will, gibt regelmäßig (meist monatlich) einen Beitrag nach verantwortlicher Selbsteinschätzung. Die Größe seiner Leistungen bemisst er danach, was ihm die religiöse Gemeinschaft "wert" ist und worauf er im privaten Bereich verzichten will und kann. Über den Bedarf und die Verwendung der Mittel wird jährlich berichtet.

Zuwendungen können steuermindernd geltend gemacht werden. Zuwendungsbestätigungen werden nach Ablauf des Kalenderjahres unaufgefordert zugesandt. Bitte stellen Sie dazu sicher, dass uns Ihre aktuelle Anschrift vorliegt.

Für weitere Informationen schauen Sie auch gerne in unseren Flyer zu den Finanziellen Grundlagen.

Zuwendungen für die Gemeinde

Die Christengemeinschaft Gemeinde Frankfurt
IBAN: DE26 4306 0967 6001 7250 00, BIC: GENODEM1GLS1
(Bauspenden überweisen Sie bitte auch auf dieses Konto mit dem Vermerk "Bau".)

Alternativ können Sie uns auch eine Einzugsermächtigung erteilen.