Dienstag 11 Okt. 20:00 Uhr
Vortrag

"Mit dem Tod leben, um lieben zu lernen"


Kolumbiens Situation – eine andere Lebensrealität und der Umgang mit Gewalt

– Aus der Sozialarbeit der Christengemeinschaft in Kolumbien

mit Andreas Loos, Priester in Cali, Kolumbien,
Roke Zuleta, Künstler in Valparaiso, Kolumbien,
Manuel Gustavo Mosquera, Boxtrainer, Cali, Kolumbien

Andreas Loos arbeitet und lebt als Priester der Christengemeinschaft seit 17 Jahren in Südamerika und seit 15 Jahren in Kolumbien. Über die Jahre entstanden ver-schiedene soziale Projekte in und durch die Gemeinde. Roke Zuleta, Manuel Gustavo Mosquera und Andreas Loos stellen verschiedene soziale Projekte vor: ein Altenheim mit 100 verlassenen alten Menschen, die Kinderlager mit Kindern aus einem sehr gewaltvollen Stadtviertel, die Besuche bei den Menschen, die auf der Strasse leben, Boxtraining in einem ärmeren Stadtviertel, künstlerische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in einem Dorf (Valparaiso) und das Projekt im städtischen Krankenhaus Cali: "Den Teufelskreis der Gewalt verwandeln“...

-

Weitere Veranstaltungen der Gemeinde in Frankfurt/Main

Betrachtung, Sonstiges
Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 15:30

Geselliger Adventsnachmittag

Ort: Gemeindesaal; Andacht in der Sophia-Kirche
Andacht, Kinder
Samstag, 10. Dezember 2022 - 17:00

Advents-Schiff

Ort: Sophia-Kirche
Gespräch
Sonntag, 11. Dezember 2022 - 11:30

Gemeinde-Forum

Ort: Gemeindehaus und Sophia-Kirche