Spendenkonto / Bankverbindung

Für Beiträge und Spenden erfragen Sie bitte das Konto in der Gemeinde bzw. bei Frau Wagler oder bei Herrn Wiegmann. Die Adresse der zuständigen Persönlichkeiten finden Sie unter 'Kontakte' hier auf diesen Seiten.

Für die richtige Zuordnung Ihrer Spende geben Sie bitte auf dem Überweisungsträger Ihren Namen an. Spenden Sie zum ersten Mal, denken Sie bitte daran, hier auch Ihre Adresse zu übermitteln, damit Sie eine Spendenbescheinigung erhalten können.

 

Die Christengemeinschaft zieht keine Kirchensteuer ein, sondern wird durch freiwillige, selbst eingeschätzte Beiträge und Spenden all derer getragen, die mit der Christengemeinschaft verbunden sind und deren Arbeit unterstützen möchten. Auch Sie können mithelfen, den Lebensunterhalt der Pfarrer zu sichern, den Unterhalt von Gemeindeauto und Kirche sowie sämtliche Gemeindeausgaben zu fi= nanzieren. Sowohl kleine, eher ideelle Beiträge, als auch mittlere und große Spenden sind von existenzieller Bedeutung für unsere Gemeinde. Herzlichen Dank!