Konzert

Die Frau, die tanzt - Cafè Diaspora

Bühnenkomposition mit traditionellen und neuen Liedern aus Griechenland und der Türkei

Das Ägäische Meer ist ein Verbindungsglied zwischen Orient und Okzident. Nicht nur in den 1920iger Jahren durchquerten viele Menschen dieses Meer, da sie damals aus der Türkei und auch aus Griechenland vertrieben wurden, sondern auch heutzutage. Dieses Meer weckt daher Sehnsüchte und Fernweh. Die Musikgruppe Café Diaspora führt diese Thematik auf im Rahmen einer musikalischen Leseinszenierung in deutscher Sprache und spielt neue und traditionelle Lieder aus der Türkei und Griechenland, sowie Eigenkompositionen, es sind "Lieder vom Kommen und Gehen".

Manuela Serafim: Gesang, Autorin
Aleko Rantos: Bouzouki, Gesang
Cihan Yaman: Gesang, Percussion, Baglama
André Mol: Gesang, Gitarre

Ort: MIchael-Kirche; Chrstian-Grüninger-Straße 11; 73035 Göppingen.

Weitere Veranstaltungen der Gemeinde in Göppingen

Konzert

Leipziger Klangspuren

Ort: Michael-Kirche; Christian-Grüninger-Straße 11; 73035 Göppingen.
Konzert

Durch Länder und Zeiten

Ort: Michael-Kirche; Christian-Grüninger-Straße 11; 73035 Göppingen.
Theater

Der Bauer Hans und die Demeter

Ort: Michael-Kirche; Christian-Grüninger-Straße 11; 73035 Göppingen.