Gemeindehaus HH-Harburg, Anfang Mai 2020
Gemeindehaus HH-Harburg, Anfang Mai 2020
Sonstiges

Ausflug nach Lüneburg

für Gemeindemitglieder, Freunde und Familien

Zu unserem diesjährigen Sommerausflug lade ich Sie schon jetzt herzlich ein. Dieser wird uns in die wunderschöne, mittelalterliche Stadt Lüneburg führen, die auf einem riesigen Salzblock gebaut wurde.
Am Sonntag, den 23. August können wir gleich nach der Sonntagshandlung für die Kinder um ca. 11.30 in Richtung Salzmuseum Lüneburg starten. Dort, auf dem Gelände des denkmalgeschützten Salzwerkes, welches dieser Stadt schon ab dem 10. Jahrhundert zu Reichtum und Ruhm verholfen hatte, haben wir die Möglichkeit, uns ab 12:15 an einem mitgebrachten Picknick zu stärken, um dann, im Rahmen einer Stadtführung, auf den Spuren des Salzes zu wandeln.
Danach können wir uns bei Kaffee und Kuchen erst einmal entspannen.
Von 15:00 – 16:00 wird von mir noch eine Führung durch das Museum angeboten. Für die Kinder und alle neugierigen Erwachsenen gibt es hier die Gelegenheit selbst Salz aus der berühmten Lüneburger Sole zu sieden.

Die Kosten beschränken sich lediglich auf den Museumseintritt von 8 Euro pro Erwachsener, ab 10 Personen 6 Euro sowie auf eine Parkplatzgebühr von ca. 6 Euro pro PKW. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.
Bis dahin wünsche ich allen eine wunderschöne Sommerzeit.
Es grüßt sie herzlichst, Stephanie Jacoby-Schütt

Ort: Die Christengemeinschaft in Hamburg-Harburg

Weitere Veranstaltungen der Gemeinde in Hamburg-Harburg

Vortrag

2122 - Worauf werden wir zurückblicken? Eine Utopie der nächsten 100 Jahre

Ort: Die Christengemeinschaft in Hamburg-Harburg
Gottesdienst

Die Menschenweihehandlung zu Michaeli

Ort: Die Christengemeinschaft in Hamburg-Harburg
Vortrag

„das Wesen der Kirche wird ächte Freiheit seyn“ - Religion im Zeitalter der Wiederkunft Christi

Ort: Die Christengemeinschaft in Hamburg-Harburg