Donnerstag 25 Nov. 20:00 Uhr
Eingangsbereich von der Heimfelder Straße aus gesehen
Vortrag

HILMA AF KLINT – Eine Künstlerin auf der Suche nach dem Geist

Vortrag von Tabea Hattenhauer

Obwohl ich mich bereits in meiner Jugend intensiv mit der Malerei von Wassily Kandinsky, August Macke und ihren Zeitgenossen beschäftigt habe, ist mir der Name Hilma af Klint (1862- 1944) erst im letzten Sommer begegnet. Vielleicht lag es daran, dass diese schwedische Künstlerin - die schon als 17-jährige an okkulten Sitzungen teilnahm und später zur Anthroposophie fand - verfügt hatte, dass ihre Arbeiten erst zwanzig Jahre nach ihrem Tod gezeigt werden sollten und dass die Werke auch dann zunächst unverstanden blieben. Erst 2013 bis 2016 zeigte man ihre großen abstrakten Werke in einer Schau in Europa und 2019 wurde die Einzelausstellung „Hilma af Klint: Paintings for the Future“ die meistbesuchte Ausstellung in der Geschichte des Guggenheim Museums New York.
Wer war diese erstaunliche Frau?

Ort: Die Christengemeinschaft HH-Harburg

Weitere Veranstaltungen der Gemeinde in Hamburg-Harburg

Gespräch, Vortrag
Donnerstag, 18. August 2022 - 20:00

Das Gefühl und die Wahrnehmung

Ort: Die Christengemeinschaft in Hamburg-Harburg
Sonstiges
Samstag, 20. August 2022 - 09:00

Haus- und Gartentag

Ort: Die Christengemeinschaft in Hamburg-Harburg
Kinder, Sonstiges
Sonntag, 21. August 2022 - 10:00

Sonntagswerkstatt

Ort: Die Christengemeinschaft in Hamburg-Harburg