Sonntag 19 März 11:45 Uhr
Einladungsplakat 19.3.2023, 11:45 Uhr
Einladungsplakat 19.3.2023, 11:45 Uhr
Konzert, Lesung

Mit brennender Geduld - Aus dem Leben des Dichters Pablo Neruda

Episoden, vorgetragen vom Endemble Orpheo

Eine musikalisch-poetische Hommage an Pablo Neruda und seinen Briefträger nach dem Roman von A. Skármeta. Musikalische Lesung, Sonntag, 19. März, 11:45 Uhr
In seinem Werk hat Skármeta dem chilenischen Dichter Pablo Neruda und dessen Briefträger Mario ein poetisches Denkmal gesetzt: Einen Roman über Freundschaft, Poesie und Freiheit in schwerer Zeit. Der Titel greift ein Motiv aus der Literatur-Nobelpreisrede Nerudas im Jahr 1971 auf, in der er sagt: „Nur mit brennender Geduld werden wir die strahlende Stadt erobern, die allen Menschen Freiheit, Licht, Gerechtigkeit und Würde schenken wird. So wird die Poesie nicht vergebens gesungen haben.“

Seit 2016 widmet sich das ENSEMBLE ORFEO dem Anliegen, aus Dichtung, Sprache und Musik eine künstlerische Einheit werden zu lassen, die die Zuhörenden tief in das Geschehen eintauchen lässt. Ausführende: W. Friebe, Leier. C. Spanier, Querflöte. A. Voigt-Siebel, Rezitation

Ort: Die Christengemeinschaft Hamburg-Harburg

Weitere Veranstaltungen der Gemeinde in Hamburg-Harburg, Markus-Gemeinde

Ausstellung, Sonstiges
Samstag, 2. März 2024 - 16:00

Führung durch die Ausstellung Caspar David Friedrich

Ort: Hamburger Kunsthalle
Sonstiges
Sonntag, 3. März 2024 - 11:15

Sonntagsfeier, Gemeindefrühstück

Ort: Die Christengemeinschaft Hamburg-Harburg
Gespräch, Vortrag
Mittwoch, 6. März 2024 - 20:00

Einführender Konfirmanden-Elternabend

Ort: Die Christengemeinschaft Hamburg-Harburg