Gemeindehaus Ende März 2020
Seminar

Übungen zu Metamorphosen der Aufmerksamkeit

Seminar mit Laszlo Böszörmenyi

Anmeldung erforderlich über: gnorn.unggraunhre@puevfgratrzrvafpunsg.betgro.tfahcsniemegnetsirhc@reuahnettah.aebat  

Im Seminar machen wir Übungen, die unsere Aufmerksamkeit stärken und heilen können. Wir gehen vom Denken aus, weil beim modernen Menschen das Denken die hellste und autonomste Fähigkeit ist. Es folgen Übungen zur Wahrnehmung und letztlich Übungen zur Fähigkeit eines neuen Fühlens. Im Alltagsfühlen fühlen wir uns selbst („es geht mir gut“, „es gefällt mir“ usw.). Das neue, erkennende Fühlen spricht, sagt uns etwas – ohne dass wir in Worten genau ausdrücken könnten, was es sagt. Genauso wie in der Kunst. „Es stehen etliche hier, die werden den Tod nicht schmecken, bis dass sie sehen das Reich Gottes mit seiner Kraft kommen.“ (Mark, 9, 1). Um die Kraft des Reichs Gottes zu ertragen – dazu müssen wir uns selbst, unser Bewusstsein, unsere Aufmerksamkeit entsprechend kräftig machen.

-
Ort: Die Christengemeinschaft HH-Harburg

Weitere Veranstaltungen der Gemeinde in Hamburg-Harburg

Gespräch, Sonstiges

Jahresversammlung der Gemeinde

Ort: Die Christengemeinschaft HH-Harburg
Vortrag

An der Grenze des Unerhörten

Ort: Die Christengemeinschaft HH-Harburg
Kinder, Sonstiges

Sonntagsfeier und Gemeindefrühstück

Ort: Die Christengemeinschaft HH-Harburg