Fortlaufende Veranstaltungen

Gruppenraum

Studienkreis zum Johannes-Evangelium

Jeden Donnerstag um 10.00 Uhr. Leitung: Jakob Besuch

 - nicht in der Zeit der Schulferien!

 

Stunde der Aktualitäten
Informationen zum Zeitgeschehen, zur Christengemeinschaft in Jena und weltweit
- Termine: 1.3.; 5.4.; 3.5. jeweils um 11 Uhr nach der Menschenweihehandlung

 

Erfahrungsweg Menschenweihehandlung

Diese Arbeit hat wieder neu begonnen:

Die Menschenweihehandlung als zentrales Messe-Sakrament wird in seinen einzelnen Stufen besprochen, Erfahrungen mit den jeweiligen Vorgängen werden ausgetauscht und zur Erweiterung angeregt.
Neue Teilnehmer herzlich willkommen! (Im Gemeindehaus neben der Kirche)

Termine: Freitag, 13.3.; 1.5.; 29.5. jeweils um 19.30 Uhr

 

Meditation zu den Episteln mit Antje Schmidt

Etwas ganz anderes erlebt man beim Wort „Entbehrung“ als z.B. bei „Hoffnung“.

Diese tiefer liegende Ausstrahlungsebene der Worte - insbesondere derer, die im Eingangsgebet der Menschenweihehandlung je nach Festeszeit verschieden sind - soll hier durch Übungsschritte in die bewusste Aufmerksamkeit gebracht werden.

Mit den gewonnenen Fähigkeiten kann man nach den Treffen mit wachem Sinn an die Menschenweihehandlung herantreten.

Antje Schmidt schult sich seit vielen Jahren im Umgang mit Wort und Meditation und in der Bildekräfteforschung.

Termine: 15.3.; 10.4.; 13.4.; 1.6. jeweils um 8 Uhr

 

Religionsunterricht für Kinder

Der Religionsunterricht für Kinder beginnt mit Klasse 1 und endet mit der Konfirmation (Klasse 8). Die Zeiten für den Religionsunterricht werden zu Beginn eines jeden Schuljahres neu abgesprochen und richten sich nach der für möglichst alle Kinder einrichtbaren Zeit. Wenn Ihr Kind am Religionsunterricht teilnehmen soll, dann signalisieren Sie Ihr Interesse bitte möglichst früh dem Pfarrer der Gemeinde.

In den ersten Jahren soll der natürliche Sinn kindhafter Religiosität geweckt werden. In Märchen, Legenden und Mythen, erfährt das noch bildhafte Bewusstsein des Kindes seine Ausweitung zu einer Liebe zur Schöpfung. Zu den Erzählungen im Unterricht gehören die Grundereignisse des Alten Testamentes. In den folgenden Jahren werden die Kinder mit dem Erdenleben Jesu Christi, seinen Taten und seinen Wirkungen in der heutigen Zeit vertraut gemacht.

 

Arbeitskreis 'Jahresfeste für Kinder'

Termine nach Absprache mit Johanna Besuch

 

„Sonntagssingen“

mit Angelika Winkler, im Anschluss an die Sonntagshandlung für die Kinder, Lieder der Sonntagshandlung und zur Jahreszeit, für alle Kinder, die gern singen.

 

Jugendkreis

Termine nach Absprache mit Jakob Besuch

(Zur Zeit Arbeit an einem Theaterprojekt zur Frage nach der Künstlichen Intelligenz und Singularität)