Donnerstag 16 Sep 00:00 Uhr
Tagung

War's das jetzt, oder kommt noch was?

Jugendtagung in Berlin

DAMIT HATTE KEINER GERECHNET!

Für mehr als ein Jahr hat unsere Welt mehr oder weniger stillgestanden und wir sind alle ganz auf uns zurückgeworfen worden. Jeder für sich, auf der ganzen Welt! Da wo wir früher Gemeinschaft gesucht haben, mussten wir jetzt lernen, allein zu sein, Einsamkeit auszuhalten und Ängste und Fragen alleine bewältigen.

Und damit nicht genug: die Meinungen über die Situation gingen auseinander und quer durch die Familien und die Freundeskreise entstanden Spaltungen und Konflikte. Die Welt hat sich verändert. Die Lage ist unsicher, innerlich und äußerlich ...

TAGUNG FÜR JUGENDLICHE DER BERLINER GEMEINDEN UND AUS GANZ DEUTSCHLAND DONNERSTAG, 16. SEPTEMBER BIS SONNTAG, 19. SEPTEMBER 2021

Und jetzt? Jetzt scheint das Leben langsam wieder „normal“ zu werden. Aber stimmt das auch? In welcher Welt wachen wir jetzt auf? In einer neuen Welt, in der wir uns an Distanz und Angst gewöhnen und jeder irgendwie weiter macht? In einer Welt, die die Ärmel hochkrempelt und die Krise zum Anlass nimmt, ganz neu anzufangen?

Oder ist es vielleicht noch zu früh, sich diese Fragen zu stellen? War’s das jetzt, oder kommt da noch was?

Wir laden alle Jugendliche, die diese Fragen interessieren ein, nach Berlin zu kommen und gemeinsam nach Antworten suchen.

Wir wollen neu lernen, Gemeinschaft zu erleben, in Berlin nach Orten suchen, wo Leben in all seinen Formen stattfindet, gemeinsam singen, spielen und Spaß haben und eine Menge mehr.

BIST DU DABEI? WIR FREUEN UNS AUF DICH!

Die Vorbereiter mit den Pfarrern Nils Cooper und Guido Rosell

 

Bitte mitbringen:

  • –  Isomatte und Schlafsack

  • –  Kleidung für gutes und schlechtes Wetter

  • –  bequeme Schuhe, die gut für lange Stadttouren sind

  • –  Trinkflasche

  • –  Schülerausweis für ermäßigte Eintritte in Berlin

  • –  Tischtennisschläger

    und 40 Euro Tagungsbeitrag.

    Wir freuen uns sehr, dass Du zur diesjährigen Tagung nach Berlin kommen möchtest!

    Weil wir nach so langer Zeit der Trennung wirkliche Gemeinschaft erleben möchten, wollen wir auch in diesem Jahr eine handyfreie Tagung veranstalten ...

    Wir werden also zu Beginn der Tagung alle Handys einsammeln und erst zum Ende der Tagung wieder in Betrieb nehmen. Dazu solltest Du bereit sein. Es wird so spannend, dass Du dein Handy nicht vermissen wirst!

    Außerdem ist die Tagung so gedacht, dass alle von Anfang bis Ende dabei sind und nicht nur für einen Abend reinschauen, oder so ...

    Wir gehen davon aus, dass wir uns im September wieder unter nahezu normalen Bedingungen werden treffen können, werden aber selbstverständlich darauf achten, die dann geltenden Regeln zu beachten.

 

Wir haben nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen ...
Deshalb freuen wir uns, wenn Du Dich bald anmeldest!
(Gerne als Scan, Fax oder auch mit dem guten, alten Brief ...)
Erst wenn Du eine Bestätigung von uns erhalten hast, bist Du wirklich angemeldet.

Anreise: Beginn: Ende:

Ort:

Telefon: Fax: E-mail:

Donnerstag, 16. 9. ab 16.00 Uhr Donnerstag, 16. 9. um 18.30 Uhr Sonntag, 19. 9. um 12.00 Uhr

Die Christengemeinschaft Berlin-Wilmersdorf Ruhrstraße 10
10709 Berlin

030/8610789 030/8610328 jvyzrefqbes@pt-oreyva.betgro.nilreb-gc@frodsremliw

Zum Flyer
Zur Anmeldung
-

Weitere Veranstaltungen der Gemeinde in Jena

Betrachtung, Gespräch
Freitag, 24. September 2021 - 19:30

99 Jahre Christengemeinschaft in Jena