Aktuelles

07.04.2021

Pandemie – eine menschheitliche Bedrohung

Unter dieser Überschrift erschien kürzlich in der Vierteljahrsschrift »Anthroposophie« (Ausgabe Ostern 2021, S. 1ff) ein ausführlicher und gediegener Beitrag des Arztes Christian Schikarski, in welchem er es unternimmt, die verschiedenen mit der Pandemie in Zusammenhang stehenden Erscheinungen zu verbinden und einen Ausblick zu gewinnen. Der Text findet sich in der unten angezeigten Datei und sei allen Interessierten ans Herz gelegt. Herzlich danken wir der Redaktion für die Genehmigung!

Christian Schikarski, geboren 1951 in Frankfurt/M, studierte nach diversen Praktika und drei Semestern am Priesterseminar der Christengemeinschaft Medizin in Tübingen. Als Arzt war er seit 1983 in verschiedenen Kliniken tätig, darunter etwa 20 Jahre am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke. Seit 2016 niedergelassen in eigener Praxis in Richterswil (CH). – Christian Schikarski gibt seit langem regelmäßig Kurse an der Freien Hochschule der Christengemeinschaft (Priesterseminar) in Stuttgart.

Johannes Roth