Vortrag

Drei Diener Michaels: Themistokles, Jeanne d'Arc, Rudolf Steiner

Vortrag von F. Husemann

Der Kampf um die Würde des Menschen, um seine Freiheit, war früher noch ein Kampf mit Waffen in Schlachten zu Land und See. Themistokles und Jeanne d'Arc kämpften in solchen Schlachten um die Selbstbestimmung der Menschen. Themistokles im Altertum, Jeanne d'Arc zu Beginn der Neuzeit. Rudolf Steiners Kampf um den Geistesmenschen setzt im Denken an und wandelt sich durch die Kunst in soziale Impulse, zu denen auch die Christengemeinschaft gehört.

Heute leben wir in Verhältnissen, die viel stärker als früher von Menschen bestimmt werden, die hochtechnisierte Kultur entspringt aus dem Erfindergeist der Menschen, aus ihrem Denken. Damit wird deutlich, wie sich unsere Zukunft aus dem ergibt, was wir als Diener Michaels in unser Denken aufnehmen. Davon soll der Vortrag handeln.

Weitere Veranstaltungen der Gemeinde in Kleinmachnow

Sonstiges

Büchertisch

Vortrag

Hilfe, ich habe Engel gesehen

Gespräch

"Es wird hörbar in unserem Herzen"