Ausstellung

"Was meine Augen sagen wollten"

Gedenkausstellung für Antje Kluyskens-Höke (1942-2015)

Vernissage
Sonntag | 14.07.2019 | 11:15 Uhr
Musik: Marie Handwerk, Querflöte
Einführung: Ambrose Kluyskens, Martina Siebeck

Finissage
Sonntag | 22.09.2019 | 11:15 Uhr
Ausstellungsrundgang und Gespräch 

Antje Kluyskens-Höke  (1942 - 2015)

In einer Gedenkausstellung stellen wir das erste Mal Werke der 2015 73-jährig verstorbenen Antje Kluyskens-Höke vor.Ihre z.T. stark-farbigen Bilder bewegen sich an der Grenze zur Abstraktion: reine Farbkompositionen in Rot oder Blau finden sich da ebenso wie z.B. eine „Felsenschlucht“, spirituelle Themen wie eine erdtonige „Auferstehung“ oder wunderbar frisch vor Ort eingefangene „Kreidefelsen“ in England. Allen Werken eignet der besondere Bezug vom Irdischen und Kosmischen, nicht selten in Form eines Lichteinschlags von oben nach unten. Mitunter finden sich in diesen kosmischen Ereignissen auch Elementarwesen, die das Bildgeschehen geheimnisvoll beleben. Dabei bedient sich die Künstlerin ungewöhnlich starken, ja fast schrill anmutenden Farbtönen, die - so könnte man meinen - eine gewollte Irritation, ein Gefühl der Disharmonie auslösen sollen. Sind wir hier aufgefordert in der Bildbetrachtung neue, verborgene Zusammenhänge zu entdecken? 

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, die Bilder von Antje Kluyskens-Höke in unserem Haus zu entdecken: Bei der Vernissage am 14.Juli oder bis zum 22.September.

Öffnungszeiten
Vor und nach Veranstaltungen und nach Vereinbarung

-
Ort: Die Christengemeinschaft Stuttgart-Mitte * Werfmershalde 19

Weitere Veranstaltungen der Gemeinde in Stuttgart-Mitte

Sonstiges

Ministranten-Treffen

Ort: Die Christengemeinschaft Stuttgart-Mitte * Werfmershalde 19
Theater

Hat jemand gesucht?

Ort: Die Christengemeinschaft Stuttgart-Mitte * Werfmershalde 19
Vortrag

SEIN - WACHSEN - WERDEN

Ort: Die Christengemeinschaft Stuttgart-Mitte * Werfmershalde 19