Gemeindeausflug 2019

Gemeinsamer Ausflug am Samstag, 06. Juli 2019  der Gemeinden Ulm, Biberach und Heidenheim

ES SIND NOCH PLÄTZE FREI - SCHNELL ANMELDEN

Am 6. Juli laden wir sie herzlich zu einem gemeinsamen Ausflug der Gemeinden Ulm, Biberach und Heidenheim ein unter dem Motto: „auf den Spuren von Riemenschneider und Grünewald“.

Wir werden mit einem Reisebus in Ulm um 8:00 Uhr starten. Die Biberacher müssten nach Ulm kommen. Die Fahrt geht zunächst in das mittelalterliche Städtchen Rothenburg ob der Tauber.  Unterwegs werden die Heidenheimer zusteigen.

In Rothenburg werden wir den Heilig-Blut-Altar in der St.Jakobskirche im Zentrum der Stadt besichtigen, ein mächtiger und zugleich zierlicher Holzaltar von Tilman Riemenschneider. Im Heilig-Blut-Altar erkennt man die ganze Fertigkeit des Würzburger Künstlers Tilman Riemenschneider.

Die Kinder werden derzeit die komplett erhaltene historische Satdtmauer erkunden.

Dann geht es weiter zum Detwanger Heilig-Kreuz-Altar in der St.Peter-und-Paul Kirche. Das kleine Dörfchen Detwang erreichen wir zu Fuß in ca. 20-30 Minuten auf dem idyllischen Spazierweg durch den Burggarten, bergab die Stadtmauer entlang und dann durch das liebliche Taubertal. (Wer nicht gut zu Fuß ist, kann mit dem Reisebus fahren!)

Während die Erwachsenen das Kirchlein mit dem zweiten Riemenschneider-Altar besichtigen,

können die Kinder sich auf dem Spielplatz im Klosterhof vergnügen.

Nach einem gemeinsamen Picknick geht die Fahrt weiter nach Stuppach, wo wir die berühmte

Stuppacher Madonna von Matthias Grünewald aus nächster Nähe bewundern können. Eine kleine Kaffeepause in Bad Mergentheim wird schließlich den Heimweg einleiten. Ankunft in Ulm ca. 19:00 Uhr.


Die Fahrkosten pro Person werden je nach Teilnehmerzahl zwischen 28,- € und 38,- € betragen. Es sollten mindestens 25 Personen teilnehmen. Für mitreisende Kinder gibt es einen „Rabatt“. Die Fahrkosten werden auf der Hinfahrt im Bus „in bar“ kassiert - bitte keine Banküberweisungen!

Anmeldung

Tragen Sie sich bitte in die ausgehängte Liste ein oder melden sich per Email an: pt-hyz@tzk.qred.xmg@mlu-gc

Geben Sie unbedingt bei der Anmeldung ihre Telefonnr. und Adresse an - für eventuellen Rückfragen!