Gottesdienste der Gemeinde in Berlin-Havelhöhe

Die Menschenweihehandlung

jeden Sonntag um 10:00 Uhr und jeden Donnerstag um 7:00 Uhr,

 

Die Sonntagshandlung für die Kinder

sonntags um 9:30 Uhr 

 

Termine – Festeszeiten - Lieder während der Sonntagshandlung für die Kinder

ab 17. April 2022 – Ostern (zinnoberrot mit grün) – Lied „Christ ist erstanden"

ab 26. Mai 2022 – Himmelfahrt (zinnoberrot mit gold) – Lied „Christ ist erstanden"

ab 6. Juni 2022 – Pfingsten (weiß) – Lied „Wenn frühe sich entzündet“ 

ab 12. Juni 2022 – Trinitarisch (hellviolett) – Lied „Wenn frühe sich entzündet"

ab 24. Juni 2022 – Johanni (weiß mit gelb) – Lied „Geh aus, mein Herz, und suche Freud“ 

ab 24. Juli 2022 – Trinitarisch (hellviolett) – Lied „Die güld´ne Sonne"

ab 4. September 2022 – Trinitarisch (hellviolett) – Lied „Christe, du bist der helle Tag"

ab 29. September 2022– Michaeli (rosa) – Lied „Lass mich ein Streiter Gottes sein"

ab 30. Oktober 2022 – Trinitarisch (hellviolett) – Lied „Er geht unhörbar mit"

ab 27. November 2022 – Advent (blau) – Lied „Es kommt ein Schiff geladen“


Während der Sonntagshandlung für die Kinder liegen Liederbücher aus. Die anwesenden

Erwachsenen mögen die Kinder beim Gesang unterstützen (sollten aber nicht dominieren).

Die Eltern mit den Kleinkindern sollen nach den großen Kindern den Weiheraum betreten und

nach den großen Kindern rausgehen - selbstverständlich immer bei angezündeten Kerzen.

Sollte eine Kinderbetreuung während der Menschenweihehandlung gewünscht werden, senden

Sie bitte eine Mail ( uniryubrur@pt-oreyva.betgro.nilreb-gc@eheohlevah ).

 

Lieder während der Menschenweihehandlung

Trinitarische Zeiten

Zu Beginn und am Ende der Menschenweihehandlung: "Zu den Bergen hebe ich"

Nach dem Credo: "Ich lebe mein Leben"

Nach der Opferung: "Ich hebe dir mein Herz empor"

Nach dem Vater unser: "Amen"

Nach der Kommunion: "Ich bin das Brot des Lebens"

Advent

Zu Beginn und am Ende der Menschenweihehandlung: "Nun komm, der Heiden Heiland"

Nach dem Credo: "Es kommt ein Schiff geladen"

Nach der Opferung: "Wie soll ich dich empfangen?"

Nach dem Vater unser: "Amen"

Nach der Kommunion: "Geh hin, wo du nicht kannst"

Weihnachten - Mitternacht

Zu Beginn und am Ende der Menschenweihehandlung: "Vom Himmel hoch, da komm ich her"

Nach dem Credo: "Gelobet seist du, Jesu Christ"

Nach der Opferung: "Es ist ein Ros entsprungen" (mehrstimmig)

Nach dem Vater unser: "Amen"

Nach der Kommunion: "Ehre sei Gott in der Höhe"

Weihnachten - in der Frühe

Zu Beginn und am Ende der Menschenweihehandlung: "Gloria in excelsis deo"

Nach dem Credo: "Was soll das bedeuten"

Nach der Opferung: "Brich an, o schönes Morgenlicht"

Nach dem Vater unser: "Amen"

Nach der Kommunion: "Ich steh an deiner Krippe hier"

Weihnachten - 10:00 Uhr

Zu Beginn und am Ende der Menschenweihehandlung: "Lobt Gott, Ihr Christen, allzugleich"

Nach dem Credo: "In dulci jubilo"

Nach der Opferung: "Jubilate deo"

Nach dem Vater unser: "Amen"

Nach der Kommunion: "Es ist ein Ros entsprungen" (Kanon)

Epiphanias

Zu Beginn und am Ende der Menschenweihehandlung: "Jahr und Ewigkeit"

Nach dem Credo: "Der Morgenstern ist aufgedrungen"

Nach der Opferung: "Christophorus"

Nach dem Vater unser: "Amen"

Nach der Kommunion: "Wie schön leuchtet der Morgenstern"

Passion

Zu Beginn und am Ende der Menschenweihehandlung: "Siehe, wie das Korn"

Nach dem Credo: "Ecce homo"

Nach der Opferung: "O Haupt voll Blut und Wunden"

Nach dem Vater unser: "Amen"

Nach der Kommunion: "Wechselnde Pfade"

Ostern

Zu Beginn und am Ende der Menschenweihehandlung: "Steigt hinan zu höherm Kreise"

Nach dem Credo: "Willkommen sei die fröhliche Zeit"

Nach der Opferung: "Christ ist erstanden"

Nach dem Vater unser: "Amen"

Nach der Kommunion: "Ich sag es jedem"

Himmelfahrt

Zu Beginn und am Ende der Menschenweihehandlung: "Steigt hinan zu höherm Kreise"

Nach dem Credo: "Der Wolkendurchleuchter"

Nach der Opferung: "Strahlender als die Sonne"

Nach dem Vater unser: "Amen"

Nach der Kommunion: "So musst du aller Dinge"

Pfingsten

Zu Beginn und am Ende der Menschenweihehandlung: "Der Herr ist mein Hirte"

Nach dem Credo: "Sanctus Dominus Deus Sabaoth"

Nach der Opferung: "Wenn ich wahrhaft still bin"

Nach dem Vater unser: "Amen"

Nach der Kommunion: "Komm, heil'ger Geist, du schaffender"

Johanni

Zu Beginn und am Ende der Menschenweihehandlung: "Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre"

Nach dem Credo: "Des Rufers Stimme"

Nach der Opferung: "Da zu dir der Heiland kam"

Nach dem Vater unser: "Amen"

Nach der Kommunion: "Hymne – Du Herr der Herren"

Michaeli

Zu Beginn und am Ende der Menschenweihehandlung: "Wer ist wie Gott?"

Nach dem Credo: "Die Sonne sinket"

Nach der Opferung: "Du wurdest geschaut"

Nach dem Vater unser: "Amen"

Nach der Kommunion: "Ich habe den Menschen gesehn"

 

(Sie können die Lieder auch per Mail erhalten.)