Sanierung des Gemeindehauses - Bilder und Kurzberichte ab Januar 2024

Der Rundgang am 18.2.2024 zeigte, dass die Malerarbeiten weitgehend abgeschlossen sind. Nur im Treppenhaus ist noch die Wand zum Wohnungsfenster zu streichen. Durch den kompletten Anstrich sehen die Räume richtig schick aus.

Auch die Sanitärräume sind fast fertig. Duschen und Duschkabinen mit Armaturen und die WC-Drückerplatten sind nun montiert. Nun fehlen nur noch die Waschbecken samt Armaturen.

Restliche Elektroarbeiten stehen aus, z.B. das Setzen der Steckdosen- und Schalterabdeckungen.

Die neuen Elemente der Treppe sind nun auch nachgedunkelt und passen sich der alten Treppe harmonisch an.

18.2.2024: Die Duschen sind montiert
18.2.2024: Die Duschen sind montiert
und auch die Toiletten
und auch die Toiletten
18.2.2024: Material für die Waschbecken
18.2.2024: Material für die Waschbecken
Der Spitzboden ist gestrichen
Der Spitzboden ist gestrichen
Blick zur Treppe
Blick zur Treppe
18.2.2024: Schalter für die Velux-Fenster
18.2.2024: Schalter für die Velux-Fenster
18.2.2024: restliches Material für die Maler
18.2.2024: restliches Material für die Maler
Malerleitern
Malerleitern
Material für die Elektroinstallation
Material für die Elektroinstallation
18.2.2024: Blick vom NW-Zimmer in den Küchenflur
18.2.2024: Blick vom NW-Zimmer in den Küchenflur
18.2.2024: noch ist es ein freier Blick ins Treppenhaus
18.2.2024: noch ist es ein freier Blick ins Treppenhaus
Blick zum Wohnungseingang
Blick zum Wohnungseingang mit nachgedunkelten neuen Treppenteilen
Besichtigung beim Gemeindeforum am 28.1.2024
Besichtigung beim Gemeindeforum am 28.1.2024
Ilja Franzen erläutert auf dem Gemeindeforum am 28.1.2024
Ilja Franzen erläutert auf dem Gemeindeforum am 28.1.2024
Abdichten der Fugen im Flur vor dem Anstrich
Abdichten der Fugen im Flur vor dem Anstrich
Streicharbeiten 2.2.2024
Streicharbeiten 2.2.2024
Schutzanstrich für das neue Treppenstück 2.2.2024
Schutzanstrich für das neue Treppenstück 2.2.2024
Beim Ordnen der Kabel im Anschlusskeller
Beim Ordnen der Kabel im Anschlusskeller
noch beim Kabel ordnen am 2.2.24
noch beim Kabel ordnen am 2.2.24
Nun liegen die Leitungen 2.2.24
Nun liegen die Leitungen 2.2.24
Unter Spannung neuer Sicherungskasten in der Baustelle am 9.2.24
Unter Spannung: neuer Sicherungskasten in der Baustelle am 9.2.24
auch die Datenkabel sind geordnet 9.2.24
auch die Datenkabel sind geordnet 9.2.24
Nicht an die Wände fassen! 9.2.24
Nicht an die Wände fassen! 9.2.24
Das NO-Zimmer ist fast fertig 9.2.24
Das NO-Zimmer ist fast fertig 9.2.24
Die Toiletten sind eingebaut, 9.2.24
Die Toiletten sind eingebaut und ans Wasser angeschlossen, 9.2.24
Blick zum Wasseranschluss 9.2.24
Blick zum Wasseranschluss des Spülkastens 9.2.24
es wartet noch Material auf den Einbau 9.2.24
es wartet noch Material auf den Einbau 9.2.24
Hier fließt der PV-Strom
Hier fließt bald der Photovoltaik-Strom
der von diesem und weiteren Modulen kommt 9.2.24
der von diesem und weiteren Modulen kommt 9.2.24

 Im Rahmen unseres Gemeindeforums gab es Gelegenheit zur Besichtigung der Baustelle, die auch gerne genutzt wurde.

Im Februar wurde weiter gestrichen, nachdem Fugen fachgerecht abgedichtet waren. Die neu angefertigten oberen Treppenstufen samt Geländer erhielten ihren Schutzanstrich. Im Keller waren die Elektriker am 2.2.24 aktiv. Sie ordneten und verlegten die Kabel vom Hausanschluss zum ehemals genutzten Schornstein, durch den die Kabel zum neuen Sicherungskasten in der Baustelle führen. Zuvor waren schon etliche Schalter und Steckdosen gesetzt. Am 9.2. lag Strom auf den neuen Sicherungskasten. Auch die Datenkabel waren geordnet und angeschlossen.

Tags zuvor kamen die Liftbauer, um eine Kabelzuführung gegen eindringendes Regenwasser abzudichten. Leider war es zu kalt für das Spritzen von Silikonmasse, so dass erst einmal ein provisorischer Schutz montiert wurde.

Drinnen war neben dem Maler am 9.2. der Klempner aktiv, der zwei Toilettenbecken montierte und an das Wasser anschloss. Auch die Stromableitung von den Photovoltaik-Paneelen auf dem Dach ist inzwischen montiert worden.

26.1.2024: Blick in den Flur Richtung Norden
26.1.2024: Blick in den Flur Richtung Norden
26.1.2024: vorbereitete Küchenzeile
26.1.2024: vorbereitete Küchenzeile
26.1.2024: teilweise gestrichenes Nordwestzimmer
26.1.2024: teilweise gestrichenes Nordwestzimmer
27.1.2024: gestrichenes Nordzimmer
27.1.2024: gestrichenes Nordzimmer
27.1.2024: Endlich - eingeebnete Platten vor dem Fahrstuhl
27.1.2024: Endlich - eingeebnete Platten vor dem Fahrstuhl
27.1.2024: Platten und Wabenmatten vor dem Fahrstuhl
27.1.2024: Platten und Wabenmatten vor dem Fahrstuhl

Zum Monatsende schreiten die Malerarbeiten weiter voran. Schnee und Eis verhinderten lange das rollstuhlgerechte Verlegen der Platten vor dem Fahrstuhleingang. Am 27.1. wurde es bei strahlendem Sonnenschein und nicht mehr gefrorenem Boden geschafft.

Bilder vom 26. und 27.1.2027:

13.1.2024: Mitglieder der Blankeneser Gemeinde betrachten die Baustelle
13.1.2024: Mitglieder der Blankeneser Gemeinde betrachten die Baustelle
12.1.2024: Das Nordwestzimmer wartet auf Fensterbank und Elektriker
12.1.2024: Das Nordwestzimmer wartet auf Fensterbank und den Elektriker
Blick aus dem SO-Zimmer in den Flur
Blick aus dem SO-Zimmer in den Flur
Blick vom SO-Zimmer ins O-Zimmer und schräg links in den Flur
Blick vom SO-Zimmer ins O-Zimmer und schräg links in den Flur
Blick aus dem Nordzimmer auf die Heimfelder Straße
Blick aus dem Nordzimmer auf die Heimfelder Straße
Hier wird ein feuerhemmendes Fenster eingesetzt
Hier wird ein feuerhemmendes Fenster eingesetzt
Blick durch den Lichtschacht in den Bodenraum
Blick durch den Lichtschacht in den Bodenraum
Blick aus dem Nordostzimmer auf die Heimfelder Straße
Blick aus dem Nordostzimmer auf die Heimfelder Straße
Blick aus dem Nordwestzimmer auf die Heimfelder Straße
Blick aus dem Nordwestzimmer auf die Heimfelder Straße
Farbenfreude
Farbenfreude
Für die Speicherelemente der Fotovoltaikanlage vorgesehener Platz
Für die Speicherelemente der Fotovoltaikanlage vorgesehener Platz musste im Antiquariat geschaffen werden
Die Kabelzuleitung führt durch den stillgelegten Schornstein
Die Kabelzuleitung führt durch den stillgelegten Schornstein
noch verpackt: Elemente für die Installation
18.1.2024: noch verpackt: Elemente für die Installation
Zwischenlager für Antiquariat im Flur
18.1.2024: Zwischenlager für das Antiquariat im Flur
alle Steckdosen in der Wohnung sind installiert...
21.1.2024: alle Steckdosen in der Wohnung sind installiert...
... und auch die Schalterdosen
... und auch die Schalterdosen
Kabelsalat am Sicherungskasten
21.1.2024: Kabelsalat am Sicherungskasten,
.. hier eine Detailansicht
.. hier eine Detailansicht vom 18.1.2024. Am 21.1.2024 sah...
der Sicherungskasten fertig verschaltet so aus.
der Sicherungskasten fertig verschaltet so aus.

Um den 13. Januar herum waren die Maler nach wie vor fleißig beim Spachteln, Glätten und Streichen. In der dritten Kalenderwoche installierte der Elektriker sämtliche Steckdosen und Schalterdosen. Nur die Abdeckung der Stecksoden und Schalter fehlen noch. Diese werden aber erst am Ende der Malerarbeiten angeschraubt. Zudem wurde der "Kabelsalat" ordentlich im Sicherungskasten verdrahtet.

Sobald die Außentemperaturen über 6 Grad liegen, können die Bohrlöcher vom Gerüst an den Außenwänden verschlossen und überstrichen werden. Danach kann das restliche Gerüst abgebaut werden.

Hier folgen Bilder vom 10. bis 21.1.2024:

Vom Spitzboden zur Wohnebene
Vom Spitzboden zur Wohnebene
Lichtluke im Spitzboden, ein Geländer wird noch montiert
Lichtluke im Spitzboden, ein Geländer wird noch montiert
Durch die Wohnungstür zum oberen Treppenhaus
Durch die Wohnungstür zum oberen Treppenhaus
Oberes Ende der innenliegenden Treppe mit exakt nachgebildetem Geländer
Oberes Ende der innenliegenden Treppe mit exakt nachgebildetem Geländer

zweiter Teil des Neujahrsrundgangs

Blick in den Küchenflur, links hinter dem Fenster ist das Treppenhaus
1.1.2024: Blick in den Küchenflur, links hinter dem Fenster ist das Treppenhaus
fertig gestrichenes Nordwestzimmer
fertig gestrichenes Nordwestzimmer
Nordzimmer, zur Straßenseite gelegen, wartet auf die Maler
Nordzimmer, zur Straßenseite gelegen, wartet auf die Maler
Blick vom Nordzimmer zur Küche
Blick vom Nordzimmer zur Küche, vorne Elektro-, Daten- und Heizungsleitungen
Blick ins große Westzimmer
Blick ins große Westzimmer mit schönem Parkettboden
Der Küchenbereich dient als Lager für Material und Utensilien der Maler
Der Küchenbereich dient als Lager für Material und Utensilien der Maler
Blick aus dem Küchenbereich durch den Lichtschacht zum Spitzboden
Blick aus dem Küchenbereich durch den Lichtschacht zum Spitzboden
Treppe zum Spitzboden
Treppe zum Spitzboden
Treppe zum Spitzboden, oberer Teil
Treppe zum Spitzboden, oberer Teil
Blick in das Südwestzimmer
Blick in das Südwestzimmer
Diese Tür führtb zur noch zu errichtenden Außentreppe als zweiter Ausgang
Diese Tür führt zur noch zu errichtenden Außentreppe als zweiter Ausgang
Südwestbad: die Duchecke befindet sich rechts hinter dem Mauervorsprung
Südwestbad: die Duchecke befindet sich rechts hinter dem Mauervorsprung
Südostbad: die Duschecke befindet sich links neben dem Fotografen
Südostbad: die Duschecke befindet sich links neben dem Fotografen
Helles Südostzimmer, hat eine Tür zum Ostzimmer
Helles Südostzimmer, hat eine Tür zum Ostzimmer
Ostzimmer, hat eine Tür zum Südostzimmer
Ostzimmer, hat eine Tür zum Südostzimmer
Spitzboden zur nördlichen Straßenseite hin
begehbarer Spitzboden zur nördlichen Straßenseite hin
begeh- und bewohnbarer Spitzboden zum Garten im Süden hin
begeh- und bewohnbarer Spitzboden zum Garten im Süden hin
Blick durch das nach Ost weisende Dachfenster im Spitzboden
Blick durch das nach Ost weisende Dachfenster im Spitzboden
Blick durch das westliche Dachfenster nach NW zur Straße hin
Blick durch das westliche Dachfenster nach NW zur Straße hin
Aussicht durch das südliche Dachfenster zum Garten und noch stehenden Gerüst
Aussicht durch das südliche Dachfenster zum Garten und noch stehenden Gerüst

Zum Jahresende 2023 war überall in der neuen Wohnung Parkett verlegt und zum ersten Mal geschliffen.

Am 2.1.2024 setzten die Maler ihre Arbeit fort.

 

Rundgang am  Neujahrstag 2024 (erste 20 Bilder):