Gottesdienste der Gemeinde in Überlingen

Die Sonntagshandlung für die Kinder (hier ein einführender Text)

Sonntag

um 9.15 Uhr

Die Menschenweihehandlung (hier ein einführender Text)

Sonntag um 10.00 Uhr
Dienstag  um 8.30 Uhr
Mittwoch  um 8.30 Uhr
Donnerstag  um 8.30 Uhr
Samstag um 9.00 Uhr   

Ausnahmen:

In den Sommerferien im Zeitraum vom 25. Juli bis zum 8. September feiern wir die Weihehandlung nur am Sonntag 10 Uhr, Mittwoch und Samstag um 9 Uhr!

An Johanni, 24. 6. & Michaeli, 29. 9. feiern wir die Weihehandlung um 10 Uhr.

Die Menschenweihehandlung im Haus Rengold:

Freitag, 10:30 Uhr: am 7.6., 5.7. und 6.9.

Die Menschenweihehandlung in Lautenbach:

Montag, 9 Uhr: am 24.6. (Johanni)
Samstag, 10 Uhr: am 8.6., 20.7. und 14.09.

Die Menschenweihehandlung auf dem Lehenhof:

Samstag, 9 Uhr: am 15. 6., 13.7. und 14.9. Die Sonntagshandlung wird dort anschließend um 10: 10 Uhr gehalten.

Ministrieren:

Die Menschenweihehandlung und auch die Sonntagshandlung kann nicht ohne Ministranten stattfinden. Wenn Sie bereits ministrieren können oder es lernen möchten um den Kultus in dieser Form zu unterstützen melden Sie sich bitte bei Hieronymus Rentsch.
Hier können Sie sich in die Ministrantenliste eintragen.

Kinderbetreuung:

während der Menschenweihehandlung 9.45 - 11.00 Uhr auf Anfrage möglich.
Bitte wenden Sie sich an einen der Pfarrer.

Evangelienlesungen:

Sonntags oder an dem entsprechenden Feiertag beginnt eine neue Evangelienstelle. Sie wird auch an den Folgetagen in der Menschenweihehandlung verkündet, bis eine neue angegeben ist:

Himmelfahrt:
9.5.: Jh 16, 24-33 "Bitte recht von Herzen"
12.5.: Apg 1, 4-12; Die Himmelfahrt

Pfingsten:

19./20./21.5.: Jh 14, 23-31 "Wer mich wahrhaft liebt"

nach Pfingsten ("Trinitarische Festeszeit"):

ab 22.5.: Apg 2, 1-12 Die Ausgießung des Geistes
2.6.: Jh 3, 1-17 Nikodemus
9.6.: Jh 4, 1-26 Die Samariterin am Brunnen
ab 16.6. : Jh 17, 1-9 Das Hohepriesterliche Gebet

Johanni:

ab 24.6.: Mk 1, 1-11 Die Taufe und der Täufer
30.6.: Jh 1, 19-34 Das Zeugnis des Täufers
7.7.: Jh 3, 22-36 Das Zeugnis des Johannes
14.7.: Jh 5,  31-39 Christus über Johannes
21.7.: Mt 11, 2-12 Johannes Frage an Christus

Nach Johanni ("Trinitarische Festeszeit"): 

28.7.: Mk 8, 27-38 Das Bekenntnis des Petrus
4.8.: Mt 7, 1-11 Bergpredigt
11.8.: Lk 15, 11-32 Der verlorene Sohn
18.8.: Lk 9, 1-17 Die Aussendung der Jünger
25.8.: Lk 18, 35-43 Die Heilung des Blinden 
1.9.: Mk 7, 31-37 Die Heilung des Taubstummen
8.9.: Lk 10, 1-20 Die Aussendung der Siebzig
15.9.: Lk 17, 5-37 Die Stärkung der Glaubenskraft
22.9.: Mt 6, 19-34 Bergpredigt

Bitte wenden Sie sich bei Fragen - auch für Gespräche und den Empfang des Beichtsakraments - an einen der Gemeindepfarrer.


Taufen, Trauungen und Bestattungen werden per Aushang vor dem Weiheraum bekannt gegeben.